Zum Inhalt springen

Schalter

Ist der Schalter offen, so liegt der Arduino-Pin auf 0V(GND).

Ist der Schalter geschlossen, so liegen am Arduino-Pin 5V an. Der Widerstand sollte möglichst groß gewählt werden, um die Stromstärke klein zu halten.

Auf dem Breadboard könnte das so aussehen:

Programmbeispiel:

    void setup()
      {
        pinMode(A0, INPUT); // An Pin A0 ist der Schalter angeschlossen.
      }
      
    void loop()
      {
        if (digitalRead(A0)==HIGH)
        {
          // Schalter geschlossen
        }
      else
        {
          // Schalter geöffnet  
        }
      }